Die Reihung der Vorzeichen ist immer dem Quinten- Quartenzirkel folgend.

Im Quintenzirkel zähl vom 1. Vorzeichen fis eine Quinte (5) weiter. 1. Ton immer mitzählen. F - G- A- H- C :   fis-cis.

Im Quartenzirkel immer eine Quart (4) weitzählen b-es-as-des-ges-ces-fes.

 Quintenzirkel                           Quartenzirkel
1#fis1bb
2#fis, cis2bb, es
3#fis, cis, gis3bb, es, as
4#fis, cis, gis, dis4bb, es, as, des
5#fis, cis, gis, dis, ais5bb, es, as, des, ges
6#fis, cis, gis, dis, ais, eis6bb, es, as, des, ges, ces
7#fis, cis, gis, dis, ais, eis, his7bb, es, as, des, ges, ces, fes

 

Die Anordnung der Vorzeichen als Bild einprägen

Vielleicht hilft es, sich paralelle Linien vorzustellen.

fis -cis

gis - dis - ais

eis - his

b -es 

as - des

ges - ces

f